UNSER Service

Holper Print Solution bietet Ihnen Druckerservice, Reinigung und Wartung von Laserdrucker, Vor-Ort und in eigener Werkstatt.

Soforthilfe bei Papierstaus und Problemen der Druckqualität

 

Spätestens am Tag nach Meldung des Problems ist einer unserer kompetenten Servicetechniker vor Ort. Unser Support unterstützt Sie bei Störung oder Fehlermeldung an Ihrem HP/Lexmark/Kyocera,... Laserdrucker per Tel. oder E-Mail.

Keine Verrechnung von Arbeitszeit oder Anfahrtskosten

 

Sobald Sie unsere kompatiblen Verbrauchsmaterialien verwenden*, ist der technische Service für Sie absolut kostenlos.

Und falls ein Gerät doch einmal in die Werkstatt muß, entfallen sogar die Transportkosten. Nur nach Absprache verbaute Ersatzteile werden in Rechnung gestellt.

 

Druckerwartung und Reinigung

 

Die regelmäßige Pflege und Wartung ist wichtig für die Lebensdauer und einwandfreie Funktion Ihres Druckers. Der Großteil an Störungen an Drucksystemen Treten auf Grund mangelnder Reinigung und Wartung auf. Durch regelmäßige vorbeugende Wartungsmaßnahmen vermeiden Sie diese Druckausfallzeiten und die damit verbundenen unnötig hohen Reparaturkosten.

 

Haben Sie ein Problem mit Ihrem Laserdrucker?

Nutzen Sie unser Kontaktformular und wir melden uns umgehend.

 

* Wenn Sie Ihre Verbrauchsmaterialien anderweitig beziehen, wird pro Serviceeinsatz eine Pauschale von 70,- Euro netto verrechnet.

Druckertoner

Wir vertreiben neben originalen Verbrauchsmaterialien (OEM) auch kompatible Tintenpatronen und Tonerkartuschen für Druckgeräte der verschiedensten Marken.

Einige Infos über unsere kompatiblen Toner:

 

Unsere Tonerkartuschen zeichnen sich durch eine hervorragende Druckqualität in Text und Bild aus. Durch eine bestmögliche Abstimmung der Technik-Komponenten wird der optimale Toner-auftrag über die gesamte Seitenleistung gewährleistet.

 

Möglich wird die gleichbleibend hohe Qualität durch den Einsatz von nur einmal verwendeten, leeren, geprüften Originalkartuschen, die in einem sehr aufwändigen Recyclingprozess gereinigt und neu aufgearbeitet werden.

Die Wiederaufbereitung findet ausschließlich mit einer neuen OPC-Trommel sowie neuen Verschleißteilen und einem lizenzierten Chip ohne Funktionseinschränkung statt. Nach diesem Prinzip der Aufbereitung werden remanufactured bzw. rebuild Toner hergestellt.

Diese heben sich von so genannten Refill-Tonern, bei denen ausschließlich Tonerpulver nachgefüllt wird und die Verschleißteile nicht erneuert werden, in punkto Qualität und Seitenertrag deutlich ab.

 

Nach der Produktion durchläuft jedes Produkt einen ausgiebigen Endtest, bei dem die dafür verbauten Komponenten sowie die Druckqualität mit Hilfe von Testausdrucken überprüft wird. Erst nach positiver Absolvierung des Endtests und einwandfreier Funktionstüchtigkeit verlässt ein Produkt das Werk.

 

Mit kompatiblen Tonerkartuschen in Verbindung mit unserem Servicekonzept gelingt Ihnen der Spagat zwischen hoher Qualität und umwelt-bewußter Ressourcenschonung. Sie entlasten damit nicht nur unsere Umwelt und Ihre Mitarbeiter sondern auch Ihr Budget.

Darauf können Sie sich verlassen.

Hände weg von billigen Nachbauten aus Fernost!

 

Diese sogenannten "Clones" werden zumeist in China produziert und weit unter dem üblichen Marktpreis gehandelt. Diese manchmal auch "China-Ware" genannten Plagiate werden unter Mißachtung jeglicher gesetzlichen Auflagen produziert und illegal in die ganze Welt exportiert. Damit gefährden sie nicht nur unseren Wirtschafts-standort, indem sie unter anderem heimische Arbeitsplätze vernichten, sondern stellen mitunter sogar eine potentielle Gefahr für Ihre Druckgeräte dar.

 

Auch die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter könnte erheblichen Schaden nehmen, da bei der Billig-Produktion dieser gefälschten Tonerkartuschen oft krebserregende Stoffe und Chemikalien verwendet wurden, die während des Druckvorgangs freigesetzt werden und in die Atemluft gelangen können.

 

Daß sich jeder, der wissentlich mit diesen Waren handelt, strafbar macht und Sie im Schadensfall jeglichen Garantie- und Gewährleistungsanspruch verlieren, versteht sich dann wohl von selbst ...

Wir unterstützen die ROTE NASEN Clowndoctors!

 

Die leeren Druckerpatronen und Laserkartuschen bringen jetzt Lachen in die Krankenhäuser.

 

Jede recycelbare Kartusche bedeutet eine Spende von € 1,- für ROTE NASEN Clowndoctors und dient dem Auf- und Ausbau von Clownbetreuungsprogrammen in Österreich und den österreichischen Nachbarstaaten Ungarn, Deutschland, Tschechien, Slowenien und der Slowakei.

Statt in der Mülltonne zu landen, werden die leeren Druckerpatronen gesammelt und in Österreich wiederbefüllt. Die Aktion „recycling4smile“ wurde am 5.Juni 2002, dem Welt-Umwelttag gestartet und zeigt seit nunmehr 8 Jahren, wie man eine Geschäftsidee erfolgreich mit Umweltschutz und Lebensfreude für kranke oder leidende Menschen miteinander verbinden und die wichtige Arbeit der ROTE NASEN International unterstützen kann. Keine Kosten - dafür Engagement und "nachhaltiges Handeln" für die teilnehmenden Unternehmen und Leergutsammler. Es entsteht somit eine win-win Situation für alle Beteiligten.Durch den Kontakt mit ROTE NASEN wird jedem Mitarbeiter und Leergutsammler bewusst, dass es Kinder gibt, denen es nicht so gut geht und die mit Hilfe von ROTE NASEN Clowndoctors von ihrem Leid abgelenkt werden und wieder Lebensfreude tanken können. Durch die Teilnahme an "recycling4smile" wird nicht nur das Umweltbewußtsein gestärkt, sondern kranken Menschen Lachen geschenkt.

 

Ansprechpartner:

T. +43 (0)1/548 25 27

Jetzt anrufen

+43(0)664 541 23 34